Neuer PC und neue Software

Videoschnitt über Adobe Premiere Pro

Seit Ende April kann ich in unserer EDV zu Hause ein neues Mitglied begrüßen: Ich habe mir einen neuen PC zugelegt! Nach mittlerweilen acht Jahren ist mein bisheriges Gerät langsam an die Leistungsgrenzen gestoßen. Gerade durch die Nutzung meiner neuen Drohne DJI Mavic 2 Pro eröffneten sich mir neue Möglichkeiten in der Bild- und Videobearbeitung. Mit einem leistungsstarken Prozessor von Intel, 8 GByte RAM und einer SSD- sowie HDD-Festplatte ist es ein ganz anderes Feeling wenn ich speicher- und prozessorhungrige Anwendungen wie Photoshop und Premiere von Adobe nutze.

Bitte folgen oder liken:

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.