Familiäre Veränderungen

Es ist vielleicht nicht das schönste Thema über das ich berichte aber es gehört nun mal zu meinem Leben dazu. Meine Frau hat mit eröffnet das sie in Zukunft lieber eigene und von mir getrennte Wege gehen möchte. Was soll ich dazu sagen: Es ist ihre Entscheidung, sie wird sicher dafür ihre Gründe haben, c’est la vie.

Was mir aber gut tut das unsere gemeinsame achtjährige Tochter von Anfang an gesagt hat das sie bei mir bleiben möchte, vielleicht habe ich doch nicht alles im Leben falsch gemacht. Somit bin ich seit Anfang November alleinerziehend, meine Tochter und ich schmeißen den Laden.

Bitte folgen oder liken:

Ein Kommentar

  1. Nach nunmehr über einem Jahr der Trennung kann ich ein Resümee ziehen: Mir geht es hervorragend, ich genieße das Leben und genau das Gleiche gilt unisono für meine achtjährige Tochter. Speziell sie entwickelt sich sehr gut, erbringt in der Schule gute Leistungen und ist mein Sonnenschein. Wer weiß wozu alles gut war, ich bin sowieso ein Mensch der nur nach vorn schaut.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.