Blog ist online

Nun ist es endlich soweit: Mein eigener Blog mit WordPress ist online. Lange habe ich überlegt, ob ich zusätzlich zu den anderen, üblichen sozialen Netzwerken auch noch einen Blog betreiben soll. Ich möchte hier ein paar Dinge zur Verfügung stellen, die sich rund um meine Familie, meine Arbeit und mich drehen. Nicht zuletzt unternehme ich ja immer wieder mal ein paar Exkursionen (wie zuletzt in Berlin), über die ich auch hier berichten möchte. Sicher werde ich auch weiterhin über Facebook, Instagram und Twitter posten, aber mit diesem Blog versuche ich meine eigene Note zu prägen. Für Anregungen, Hinweise und konstruktive Kritik bin ich jederzeit offen und freue mich mit euch in den Dialog zu treten.

Bitte folgen oder liken:
error

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.